background

Partner

 

FIA Institute

 

 

 

 

 


Bodymed-Center SCHNEEBERG

 autoteileDirekt.De

Sepp Wiegand wird beim letzten Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft 2017 an den Start gehen. Erstmals kommt ein Skoda Fabia R5 vom belgischen Einsatzteam BMA zum Einsatz.

Zustandegekommen ist dieser Einsatz mit Unterstützung einer deutschen Sponsorengruppe. Unter der Bewerbung des MC Grünhain wird der Wagen von belgischen Team, das vom früheren Champion Bernard Munster geleitet wird, eingesetzt. Doch nicht nur das Fahrzeug ist neu. Als Copilotin wird Anne Katharina Stein PLatz nehmen. Anne Katharina Stein hat heuer bereits die komplette Damen-Europameisterschaft sowie die Österreichische Meisterschaft bestritten.

"Nachdem mein letzter Einsatz bereits 14 Monate zurück liegt, werde ich sicherlich ein wenig Zeit benötigen um mich auf mein neues Arbeitsgerät einzustellen. Vorrangig muss ich einfach wieder mal ins Fahren kommen, bin aber schon jetzt gespannt, wie ich im Vergleich zu den anderen Jungs so liegen werde. Wenn ich am Ende der Rallye unter die Top 5 komme wäre das schon ein riesen Erfolg für mich." zeigt sich Sepp Wiegand vorsichtig optimistisch.
 
Die ADAC 3-Städte-Rallye findet am 20. und 21. Oktober in Niederbayern statt. 10 Wertungsprüfungen mit insgesamt 129 Sonderprüfungskilometern sind zu bewältigen, wobei neben Niederbayern am Freitag auch ein Abstecher nach Österreich auf dem Programm steht.