background

Partner

 

Bereits ein Jahr nach Gründung des noch jungen Vereins Rallye Team Sachsen e.V. steht man schon zu Beginn der neuen Saison an der Startlinie.

Dabei startet der 1. Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft vom 08.03. – 09.03.2019  in und um den Ort St. Wendel im Saarland.

Veränderungen gibt es für die Saison 2019 vor allem in der Fahrerpaarung. Neben Sepp Wiegand wird in diesem Jahr der 32 jährige Christoph Gerlich aus Niederwiesa Platz nehmen, der im letzen Jahr mit dem 3. Platz der Deutschen Rallye Meisterschaft zu den erfolgreichsten seines Faches zählte.

Für Sepp Wiegand ist die Saarland-Pfalz Rallye völliges Neuland. Nichtsdestotrotz freuen sich beide auf den Kampf um wichtige Punkte in der Deutschen Rallye Meisterschaft und können ihre erste gemeinsame Rallye kaum erwarten.

Zum Einsatz kommt der, wie schon zur Rallye Erzgebirge und von Schmack Motorsport eingesetzte und betreute, Opel ADAM R2.

Schmack Motorsport ist dabei vor allem für Sepp nicht unbekannt, da er bereits in seiner ersten Rallye Saison 2011 mit besagtem Team ADAC Rallye Junior Cup Sieger wurde.

Besonders erfreulich ist auch, wie schon bei der Rallye Erzgebirge im letzten Jahr, die erneute Zusammenarbeit und Unterstützung des heimische Spirituosen Herstellers Lauterbacher Spirituosen.

Ebenfalls freuen wir uns, nach der erfolgreichen Präsentation des Vereins am vergangenen Wochenende zur 9. Rallyeshow am Sachsenring, unsere neuen Unterstützer EDEKA Zimmermann und AG Interior Solutions willkommen zu heißen. 

Mit gemeinsamen Kräften und lokaler Stärke in vielen Bereichen steht also nun dem Saisonstart nichts mehr im Wege. Doch auch schon darüber hinaus arbeiten wir akribisch und mit Freude an weiteren Läufen zur Deutschen Rallye Meisterschaft.